"; echo " .menu-item-758 {display:none}"; echo " .menu-item-760 {display:none}"; echo " .menu-item-761 {display:none}"; echo " .menu-item-763 {display:none}"; echo " .menu-item-764 {display:none}"; echo ""; endif; ?> "; echo " .post_title {display:none}"; echo ""; } ?>

Wussten Sie schon …

… dass es zinsverbilligte Darlehen für die Sanierung von privaten Abwasseranschlüssen gibt ?

Gerade im Zuge der Dichtheitsprüfung von Häusern in Wasserschutzgebieten die vor 1965 erbaut wurden, kommt es oft zu dem Ergebnis, dass es im Kanal Defekte gibt. Eine Sanierung muss her.

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW verbilligt die günstigen Zinssätze der NRW.BANK zusätzlich. Mit dem Programm unterstützen die Landesregierung Nordrhein-Westfalen und die NRW.BANK die Sanierung privater Abwasserleitungen durch zinsgünstige Darlehen.

Gefördert werden Privatpersonen, die Investitionsmaßnahmen an selbst genutztem Wohneigentum durchführen, soweit sie keinen Anspruch auf Förderung aus einem vergleichbaren Programm haben.
(Quelle: http://www.nrwbank.de/de/foerderlotse-produkte/NRWSanierung-Privater-Hausanschluesse/15604/nrwbankproduktdetail.html )

Die Dichtheitsprüfung für die Fortleitung häuslichen Abwassers wird von der Fa. RRS Rohrreinigungsservice GmbH fachgerecht und kompetent ausgeführt. Ein kostenloses Sanierungskonzept, sofern nötig, erstellen wir Ihnen gern.

Style switcher Reset
Body styles
Custom Color
Main color
Background image
Patterns