fbpx

DREKOPF SimRacing Team – DST

DREKOPF SimRacing Team – DST

Durch das letzte 12 Stunden-Rennen im November wurde die Idee geboren, künftig nicht mehr in fremden Teams mitzufahren, sondern ein eigenes Racing-Team aufzustellen. Die Idee gefiel auch unserem Geschäftsführer, Herr Taraba, sodass wir kurzerhand beschlossen ein Firmenteam aufzubauen. Der Name war schnell gefunden: DST – Drekopf SimRacing Team.

Das Team besteht aus Richard Hüttges, Christoph Eßer, Lothar Thome, Kevin Kettmann und Nick Bader.

Außerdem konnten wir, dank alter Kontakte, einen technischen Berater für unser Team gewinnen. Kevin betreibt seit seinem 6. Lebensjahr aktiven Motorsport. Erst Kart, dann Formel-Fahrzeuge, lange Jahre technischer Berater für bekannte Rennställe. Aktuell fährt er mit einem Kollegen Langstreckenrennen. Auch im Bereich SimRacing, auf einem sogenannten Seat Mover (Sitzbewegungssimulator), hat er einiges an Erfahrung gesammelt.

Am Donnerstag traf sich die Gruppe zum ersten offiziellen Training im SimRacing Center in Düsseldorf. Zum Einstieg wurde ein einstündiges Rennen auf dem Nürburgring gefahren. Trainiert und geschult wird hauptsächlich von zu Hause aus via PC. Einmal im Monat treffen sie sich zum gemeinsamen Training im SimRacing Center in Düsseldorf, damit auch regelmäßige Trainingseinheiten mit dem Rennsimulator durchgeführt werden können.

Aktuell bereitet sich die Mannschaft auf das 12-Stunden-Rennen auf der Nordschleife am Nürburgring im März vor. Für die Zukunft ist es geplant drei bis vier Langstreckenrennen im Jahr zu fahren.

[/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]
Drekopf Entsorgung und Kanalservice

DREKOPF Entsorgung und Kanalservice GmbH
Ennsstraße 19
47809 Krefeld
Telefon: 021 51 – 8 28 30
krefeld@drekopf.de